Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mädchen und der Körperkult – Themenabend im FZ Lebenswiese

29. April @ 19:00 - 21:15

- Kostenlos

Mädchen – Schönheitswahn – Erziehung

Das Bild des perfekten Mädchens und später der perfekten Frau scheint klar definiert und ist allgegenwärtig: Plakate in Städten, GNTM im Fernsehen, Videos auf Youtube. Schon sehr junge Mädchen scheinen dem nachzueifern.
Gemeinsam setzen wir uns damit auseinander, warum die Gesellschaft nur ein einziges Schönheitsideal gelten lässt, und was passiert, wenn jemand von der Norm abweicht. Eltern erfahren, wie sie ihren Kindern vermitteln können, offen für viele Formen von Schönheit zu sein, sich selbst anzunehmen und eine gestärkte Persönlichkeit zu entwickeln. Filmsequenzen und wissenschaftliche Kenntnisse geben Impulse zur Diskussion.
Der kostenfrei Abend richtet sich vor allem an Eltern von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

Der Themenabend wird in Kooperation mit der Familienbildungsstätte angeboten. Bei Interesse melden Sie sich gerne im Familienzentrum Lebenswiese unter 02821-8989804 oder per E-Mail an lebenswiese@lebenshilfe-kleve.de. Sie können sich auch direkt an die Familienbildungsstätte Kleve wenden unter 02821-72320 oder per E-Mail an fbs-kleve@bistum-muenster.de .

Alle Angebote werden der aktuellen Situation der Corona-Pandemie angepasst.

 

Details

Datum:
29. April
Zeit:
19:00 - 21:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FBS Kleve
Telefon:
02821/72320
E-Mail:
fbs-kleve@bistum-muenster.de

Veranstaltungsort

Inklusive Kindertagesstätte und Familienzentrum Lebenswiese
Lindenstr. 4 47551 Bedburg-Hau Lebenswiese, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
0 28 21/89 89 804

Details

Datum:
29. April
Zeit:
19:00 - 21:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FBS Kleve
Telefon:
02821/72320
E-Mail:
fbs-kleve@bistum-muenster.de

Veranstaltungsort

Inklusive Kindertagesstätte und Familienzentrum Lebenswiese
Lindenstr. 4 47551 Bedburg-Hau Lebenswiese, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
0 28 21/89 89 804