Kita Lebensbaum

Die Inklusive Kindertagesstätte und Familienzentrum Lebensbaum liegt in einem Wohngebiet des Ortsteiles Schneppenbaum. Große Freiflächen mit einem öffentlichen Spielplatz rund um das Haus bieten zusätzlich Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. Der Wald ist fußläufig zu erreichen und wird daher oft genutzt.
Den Mittelpunkt der Einrichtung bildet eine Halle, die ganz vielfältig genutzt wird: Als Spielort, als Ort für gemeinsames Singen und Feiern oder als Treffpunkt für Eltern.

Kleine und große Menschen sind im „Lebensbaum“ willkommen, hier lebt man mit- und lernt voneinander.

Bis zu 70 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung, spielen, gestalten und lernen von Anfang an im Lebensbaum. Und dies ungeachtet von Herkunft, Religionszugehörigkeit, oder ob sie eine Behinderung haben oder nicht.

Als Familienzentrum hat der Lebensbaum nicht nur die Kinder selbst, sondern auch die Anliegen von Familien im Blickfeld.

„Auf die Haltung kommt es an“, lautet der Leitspruch, dem sich die Leiterin des Lebensbaums, Sandra Stedronsky, mit ihrem Team verpflichtet fühlt.

Haben Sie Fragen zur Kita Lebensbaum?
Dann wenden Sie sich an:

     

Sandra Stedronsky
Inklusive Kindertagesstätte Lebensbaum
Peter-van-de-Flierdt-Str. 2, 47551 Bedburg-Hau – Schneppenbaum

Telefon: 02821 668801
Email: lebensbaum@lebenshilfe-kleve.de

Öffnungszeiten &
Betreuungsformen

Öffnungszeit von 07:30 bis 16:30 Uhr

  • 35 Wochenstunden in Form geteilter Öffnungszeiten ohne Mittagsverpflegung
  • 35 Wochenstunden in Form der Blockzeit mit Mittagsverpflegung
  • 45 Wochenstunden mit Mittagsverpflegung
  • Heilpädagogische Gruppe: 35 Wochenstunden mit Mittagsverpflegung

Unsere Gruppen:

Regelgruppen
Für Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung:

  • Sonnengruppe
  • Sternengruppe

Inklusive Gruppe
Für Kinder mit und ohne besonderem Förderbedarf:

  • Wolkengruppe

Heilpädagogische Gruppe
Für Kinder mit besonderem Förderbedarf:

  • Regenbogengruppe

Termine

Downloads:

Konzeption